Datenschutzerklärung

Diese Erklärung bezieht sich auf Daten, die dadurch bekannt werden, weil der Kunde die

Website von myshirt76.com aufruft und/oder nutzt. Im Folgenden wird darüber informiert, um was für Daten es sich dabei handelt und was mit ihnen passiert.

Die in diesem Shop angebotenen Produkte werden über eine API Anbindung von dem Onlineshop „Shirtee“ bereitgestellt.  Im Falle einer Bestellung werden die vom Kunden angegebenen Daten an „Shirtee“ zum Zweck der Bestellabwicklung übermittelt. Wie „Shirtee“ Daten verarbeitet, findest du hier:
https://www.shirtee.com/de/datenschutz/

  1. Zugriffsdaten ohne Personenbezug – Protokollierung

Der Server des Shops myshirt76.com wird durch All-Inkl.com gehostet.

ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich

Inhaber: René Münnich

Hauptstraße 68 | D-02742 Friedersdorf

Telefon: +49 35872 353-10

Telefax: +49 35872 353-30

E-Mail: info@all-inkl.com

Die Firma All-inkl.com stellt uns die Plattform zur Verfügung, die es uns erlaubt, Dir unsere Produkte online anzubieten. Deine Daten werden auf All-inkl.com Servern gespeichert. Wie All-inkl.com Daten verarbeitet, findest du hier:
https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/

Bei Aufruf der Website myshirt76.com/.de werden folgende Zugriffsdaten in All-Inkl.com gespeichert:

  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • der Name der aufgerufenen Datei
  • das Datum und die Uhrzeit der Anforderung
  • die übertragene Datenmenge
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten

Betriebssystems

  • die IP-Adresse des anfordernden Rechners

Diese Daten werden ausschließlich zu technischen oder statistischen Zwecken benötigt; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

  1. Was wir mit personenbezogenen Daten meinen

Personenbezogene Daten erheben, nutzen oder geben wir nur dann weiter, wenn dies gesetzlich erlaubt ist, eine vertragliche Grundlage oder ein berechtigtes Interesse besteht, bzw. Du darin einwilligst. Zu diesen personenbezogenen Daten gehören z.B. dein Name, Deine E-Mail-Adresse oder Deine Telefonnummer. Aber auch welche Webseiten von Dir angesehen wurden. Kurzum, alle Angaben die zu Dir zurückverfolgt werden können und mit deren Hilfe Du als Person bestimmbar bist.

 

  1. Welche Daten wir erheben

Manches ist offensichtlich, anderes geschieht im Hintergrund. Wir möchten dich umfassend informieren, weil alles datenschutzrechtlich relevant ist. Aber nochmal: Wir machen nur das, was erlaubt ist. Und Transparenz ist uns wichtig. Deshalb teilen wir Dir das hier ausführlich mit. Zu den offensichtlich erhobenen Daten gehört die Kontaktaufnahme Durch dich. Wenn Du uns per Kontaktformular oder E-Mail schreibst, speichern wir Deine Angaben, um Deine Anfrage bearbeiten zu können. Außerdem können noch Anschlussfragen entstehen.

Wir verwenden die von Dir mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Deiner Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Deine Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Einziehung der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Dir im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst. Mehr Informationen dazu findest du unter dem Punkt „Zahlungsarten“.

Wenn Du aktiv etwas abonnierst, dann werden ebenfalls die dafür notwendigen Daten gespeichert. Dies ist bei unserem Newsletter der Fall. Hier geht es um Deine E-Mail-Adresse, die zum Versand der Nachrichten erforderlich ist. Mit der Anmeldung speichern wir auch Deine IP-Adresse, Deine Kundengruppe, das Datum der Anmeldung und, wenn von Dir angegeben, Deinen Vor- und Nachnamen. Diese Speicherung dient dem Nachweis im Fall, dass jemand anderes Deine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne dein Wissen für den Empfang anmeldet. Deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der Nachrichten kannst Du jederzeit widerrufen.

Diese Angaben helfen uns beim Vorantreiben des Service-Levels im Kundenservice und einer schnelleren und persönlicheren Reaktion auf Deine Anfragen und wir sind Dir dankbar, wenn Du uns dabei unterstützt.

 

  1. Deine Bestellung bei myshirt76.com

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Deine Daten für die Bestellabwicklung Deines Kaufs einschließlich der individuellen Kundenberatung und -betreuung sowie für eine eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung. Nach Ablauf der jeweils geltenden steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen werden Deine Daten in der Regel gelöscht (Regellöschfrist). Zur Ausführung einer Bestellung benötigen wir Deine Namens-, Adress- und Zahlungsdaten. Damit wir Dir den Eingang und den Versand Deiner Bestellung bei myshirt76.com bestätigen können, benötigen wir zudem Deine E-Mail-Adresse. Diese nutzen wir darüber hinaus für Deine Identifikation zum Benutzerkonto.

Sofern Du noch kein Benutzerkonto bei myshirt76.com besitzt, kannst Du nach einer erfolgten Bestellung entscheiden, ob Du ein solches passwortgeschütztes Konto bei myshirt76.com einrichten möchtest. Hierdurch kannst Du die von Dir angegebenen Daten bei künftigen Bestellungen nutzen, ohne diese nochmals eingeben zu müssen. Zudem können im Kundenkonto vergangene und aktuelle Bestellungen eingesehen und Deine Adressdaten und Bankverbindung verwaltet werden.

Die zuvor beschriebene Nutzung Deiner Daten erfolgt zum Zweck der Vertragsanbahnung bzw. zur Vertragserfüllung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

 

  1. Sonstige Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Außer bei der Bestellung ist die Eingabe persönlicher Daten im Falle von Feedbacks sowie zur Abonnierung von Newslettern und ggf. zur Teilnahme an Diskussionsforen notwendig. Die Nutzung dieser Serviceleistungen und Dienste seitens des Nutzers erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Soweit es um den Newsletter geht, werden die E-Mail-Adressen zwecks Versands von myshirt76.com gespeichert und für keine anderen Zwecke als den Versand der Newsletter verwendet. Die Abonnenten der Newsletter können jederzeit selbst das Abonnement kündigen; die E-Mail-Adressen werden dadurch automatisch gelöscht. In jedem Fall (Newsletter, Feedback, Diskussionsforum) werden die angegebenen persönlichen Daten (insb. Name, E-Mail-Adresse) nur für die Übersendung der gewünschten Veröffentlichungen oder Informationen bzw. für die bei dem einzelnen Formular ggf. explizit genannten anderen Zwecke verarbeitet.

  1. Werden meine Daten weitergegeben?

Eine Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten erfolgt an von uns im Rahmen der Ausführung des Auftrags und der Abrechnung eingesetzte Dienstleister (z.B. Hersteller, Transporteur, Logistiker, Banken) und wenn Dritte Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Die übermittelten Daten dürfen vom jeweiligen Empfänger nur zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden.

  1. Kann ich Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung meiner Daten verlangen?

Nach der DSGVO hast Du, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Deine gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Du hast gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,

– Recht auf Berichtigung oder Löschung,

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

– Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast zudem das Recht, dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Friedrichstr. 219, 10969 Berlin

Tel.: +49 30 13889-0

Fax: +49 30 2155050

E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

  1. Wie sicher sind meine Daten wirklich?

Deine personenbezogenen Daten sowie Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unser Online-Angebot und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Deiner Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Deinem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Deines persönlichen Passworts möglich. Du solltest Deine Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Du die Kommunikation mit uns beendet hast, insbesondere wenn Du den Computer gemeinsam mit anderen nutzt.

 

  1. Benachrichtigung über Änderungen der Datenschutzrichtlinie

myshirt76.com kann in unregelmäßigen Abständen Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, die dann auf unserer Website myshirt76.com veröffentlicht werden oder über andere angemessene Medien kommuniziert werden (z. B. per E-Mail oder Benachrichtigung auf das Handy). Wir empfehlen, diese Seite regelmäßig aufzusuchen, um die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu erfahren.

  1. Zahlungsdienstleister Sofort GmbH

Wir haben die Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München (im Folgenden “Sofort GmbH”) mit der Abwicklung der Zahlungen via SofortÜberweisung und Klarna beauftragt. Zu diesem Zweck benötigt die Sofort GmbH u.a. Deinen Namen und Deine Anschrift, Kontonummer und Bankleitzahl, Telefonnummer, Geburtsdatum, Rechnungsbetrag und Währung sowie die Transaktionsnummer. Die Sofort GmbH darf diese Informationen zum Zwecke der Zahlungsabwicklung verwenden und an uns weitergeben. Sofort GmbH ist verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln. Die Datenschutzbestimmungen der Sofort GmbH kannst Du unter https://www.klarna.com/de/datenschutz/ einsehen.

Wir haben mit Sofort GmbH einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Sofort GmbH vollständig um.  Auf unserer Website bieten wir über Sofort GmbH die Bezahlung via SofortÜberweisung an. Mit Hilfe des Verfahrens “Sofortüberweisung” erhalten wir in Echtzeit eine Zahlungsbestätigung von der Sofort GmbH und können unverzüglich mit der Erfüllung unserer Verbindlichkeiten beginnen. Wenn Du Dich für die Zahlungsart “Sofortüberweisung” entschieden hast, übermittelst Du die PIN und eine gültige TAN an die Sofort GmbH, mit der diese sich in Ihr Online-Banking-Konto einloggen kann. Sofort GmbH überprüft nach dem Einloggen automatisch Deinen Kontostand und führt die Überweisung an uns mit Hilfe der von Dir übermittelten TAN durch.

Neben der PIN und der TAN werden auch die von Dir eingegebenen Zahlungsdaten sowie Daten zu Deiner Person an die Sofort GmbH übermittelt. Bei den Daten zu Deiner Person handelt es sich um Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer(n), Email-Adresse, IP-Adresse und ggf. weitere zur Zahlungsabwicklung erforderliche Daten. Die Übermittlung dieser Daten ist notwendig, um Deine Identität zweifelsfrei zu festzustellen und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Die Übermittlung Deiner Daten an die Sofort GmbH erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Du hast die Möglichkeit, Deine Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus. Details zur Zahlung mit Sofortüberweisung entnimmst Du bitte folgendem Links: https://www.sofort.de/datenschutz.html und https://www.klarna.com/sofort/.

  1. Zahlungsdienstleister

– Klarna

Bei Auswahl einer Klarna-Zahlungsdienstleistung erfolgt die Zahlungsabwicklung über die Klarna Bank AB (publ) [https://www.klarna.com/de], Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden (nachfolgend „Klarna“). Um die Abwicklung der Zahlung zu ermöglichen, werden Ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und IP-Adresse) sowie Daten, welche im Zusammenhang mit der Bestellung stehen (z. B. Rechnungsbetrag, Artikel, Lieferart) zum Zweck der Identitäts- und Bonitätsprüfung an Klarna weitergegeben, sofern Sie hierin gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO im Rahmen des Bestellprozesses ausdrücklich eingewilligt haben. An welche Auskunfteien Ihre Daten hierbei weitergeleitet werden können, können Sie hier einsehen:

https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/credit_rating_agencies

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben sie ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwendet Klarna für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für Betroffene mit Sitz in Deutschland https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy

bzw. für Betroffene mit Sitz in Österreich https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_at/privacy

behandelt.

– Paypal

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – “Kauf auf Rechnung” oder „Ratenzahlung“ via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend “PayPal”), weiter. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – “Kauf auf Rechnung” oder „Ratenzahlung“ via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Hierfür werden Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit an Auskunfteien weitergegeben. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zweck der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben sie ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

– SOFORT

Bei Auswahl der Zahlungsart „SOFORT“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland (im Folgenden „SOFORT“), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Sofort GmbH ist Teil der Klarna Group (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden). Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister SOFORT und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von SOFORT: https://www.klarna.com/sofort/datenschutz.

  1. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche schriftliche Auskunft über den Umfang und die Nutzung seiner gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem steht Ihm das Recht zur Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung dieser Daten zu. Diesbezüglich hat er sich zu wenden an:

Boender & Beutel GmbH // c/o Shirtee.de DE

Vogelsanger Straße 356-358
50827 Köln
Deutschland

Telefon: 0221-99992499

E-Mail: info@shirtee.de

  1. Verwendung von Cookies

Im Informationsangebot von myshirt76.com werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Datenpakete, die Browser des Kunden auf unsere Veranlassung in dem Endgerät des Kundenspeichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Myshirt76.com verwendet zwei Arten von Cookies. Temporäre Cookies werden mit dem Schließen des Browsers des Kunden automatisch gelöscht (Session-Cookies). Dauerhafte Cookies haben eine Lebensdauer von mehreren Tagen, Wochen oder Monaten (Permanente Cookies). Die dauerhaften Cookies ermöglichen es, dass der Kunde beim Wiederaufruf nach Verlassen der Website wiedererkannt wird. Mithilfe der Cookies ist es uns möglich, Nutzungsverhalten des Kunden zu oben genannten Zwecken und in entsprechendem Umfang nachzuvollziehen. Sie sollen dem Kunden außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Website ermöglichen. Auch diese Daten erheben wir nur in anonymisierter bzw. pseudonomisierter Form. Der Kunde kann seinen Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf seinem Endgerät abgelegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden.

  1. Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

  1. 16. Nutzung des Facebook Pixels

Wir verwenden die “Besucher Aktion Pixel” von Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, oder, wenn Sie in der EU sesshaft sind: Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbor, Dublin 2, Irland) auf unserer Webseite.

Dadurch kann das Nutzerverhalten nach der Weiterleitung auf die Website des Anbieters durch Klicken auf eine Facebook-Anzeige verfolgt werden. Dies ermöglicht uns, die Effektivität von Facebook-Anzeigen für statistische und Marktforschungszwecke zu messen.

Die auf diese Weise gesammelten Daten sind für uns anonym, d.h. wir sehen nicht die persönlichen Daten einzelner Benutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, weshalb wir Sie über diese Situation informieren. Facebook kann diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zuordnen und gemäß den Datenschutzbestimmungen von Facebook https://www.facebook.com/about/privacy/ für eigene Werbezwecke nutzen.

Sie können Facebook und seinen Partnern erlauben, Anzeigen auf und von Facebook zu platzieren. Zu diesem Zweck kann auch ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Rechtsgrundlage für die Nutzung dieses Dienstes ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO. Sie können der Datenerhebung durch Facebook Pixel oder der Verwendung Ihrer Daten zum Zwecke der Schaltung von Facebook-Werbung durch Kontaktaufnahme mit der folgenden Adresse widersprechen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Facebook ist gemäß der Datenschutzschild-Vereinbarung zertifiziert und garantiert somit die Einhaltung der europäischen Datenschutzgesetzgebung. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung